7. März – 9. März 2020

PDF zum Ausdrucken

„LA BOHÈME“ mit Juan Diego Flórez im Opernhaus

„Das kosmopolitische Zürich, das mit seinem See, seinen Bergen, Heimatlichkeit und demokratischer Internationalität, weltweiten Horizont und die Eigenschaften eines heiteren Luftkurorts vereinigt“, so sah Thomas Mann die Stadt am Zürcher See. Und genau diese Mischung macht Zürich aus: das Kleine und das Große, das Dorf und die Welt. So ist Zürich für den reinen Kulturfreund wie für den Naturliebhaber, für den Erkunder städtischer Gegensätzlichkeit sowie für den lässigen Flaneur ein faszinierend kleingroßes, mitteleuropäisches Stadtereignis, das man sich auf keinen Fall entgehen lassen sollte, mit einem Opernhaus welches immer wieder mit grandioser internationaler Besetzung aufwartet: Diesmal erleben Sie Juan Diego Flórez als Rodolfo in „La Bohème“!

Ihr Hotel:

Ihr Hotel

Hotel Ambassador****

Als Gast dieses renovierten First-Class-Hotels genießen Sie das Privileg, direkt gegenüber der Zürcher Oper zu wohnen. Die berühmte Bahnhofstraße und die Sehenswürdigkeiten sind in einigen Minuten zu erreichen. Die 45 geschmackvoll eingerichteten Zimmer sind in hellen Farben gehalten, verfügen über Safe, Nespresso Kaffeemaschine, Klimaanlage, Bad/WC mit Bademantel und Hausschuhe, SAT-TV mit Flachbildschirm, Minibar, Internetzugang. Das prämierte Restaurant Opera, geöffnet bis 24 Uhr, serviert nationale und internationale Küche.

Reiseablauf:

Reiseablauf

Samstag, 07. März

Individuelle Anreise mit dem Auto, per Bahn oder Flug (z. B. für Gäste aus Österreich Linienflug Wien/Zürich mit AUSTRIAN AIRLINES – ab Wien 11.00 Uhr/an Zürich 12.25 Uhr, oder mit SWISS ab Wien 09.40 Uhr/an Zürich 11.05 Uhr). Begrüßungscocktail im Hotel und Tag zur freien Verfügung. Fakultativ um 19.00 Uhr im Opernhaus:

ARABELLA von Richard Strauss

Dirigent: Fabio Luisi/Ann-Katrin Stöcker; Regie/Bühnenbild: Robert Carsen/Gideon Davey

Mit Julia Kleiter, Julie Fuchs, Josef Wagner, Daniel Behle, Michael Hauenstein, Judith Schmid,…

Sonntag, 08. März

Tag zur freien Verfügung. Tipp: Besuchen Sie das Kunsthaus, einen gemütlichen Spaziergang vom Hotel entfernt. Es verfügt über eine der bedeutendsten Kunstsammlungen der Schweiz mit ca. 4000 Gemälden und Skulpturen und 95000 grafischen Werken, vom Mittelalter bis in die Gegenwart, ein Teil davon ist immer ausgestellt. Höhepunkte bilden Gemälde herausragender Impressionisten und der klassischen Moderne – wien Monet, Picasso und Chagall,… sowie die größte Munch-Sammlung außerhalb Norwegens.

Um 19.00 Uhr im Opernhaus: LA BOHÈME von Giacomo Puccini

Dirigent: Marco Armiliato; Regie/Bühnenbild: Ole Anders Tandberg/Erlend Birkeland

Mit Juan Diego Flórez, Ruzan Mantashyan, Olga Kulchynska, Konstantin Shushakov, Stanislav Vorobyov,…

Montag, 09. März

Tag zur freien Verfügung. Im Laufe des Tages individuelle Abreise mit dem Auto, per Bahn oder Flug (z. B. für Gäste aus Österreich Linienflug Zürich/Wien mit AUSTRIAN AIRLINES – ab Zürich 17.45 Uhr/an Wien 19.10 Uhr).

Unsere Leistungen:

Unsere Leistungen

  • 2 Nächtigungen inklusive Buffetfrühstück, Service und Taxen
  • Opernkarte der besten Kategorie im vorderen Parkett
  • Begrüßungscocktail im Hotel
  • Dokumentationsmappe über das Reiseziel

Preise pro Person:

Preise

im Doppelzimmer (ohne Anreise) €  770,–
Zuschlag Einzelzimmer mit Grand-Lit €  200,–
Linienflug ab/bis Wien und Verlängerungsnächte auf Anfrage!  

zum Kontaktformular>>