23. August – 26. August 2020

PDF zum Ausdrucken

© Manfred Baumann

Opernarienabend mit Valentina Nafornița

Von der Mitte des 19. Jahrhunderts bis in die 30er Jahre des 20. Jahrhunderts war der Wörthersee ein besonders wichtiges kulturelles Zentrum. Vor allem im Sommer trafen sich Kunstschaffende, Mäzene und künstlerisch begeisterte Amateure an den Gestaden des Wörthersees. Es waren jedoch die Komponisten, die der Region ihren klangvollen Namen gaben. Eine Vielzahl international bedeutender, ja epochemachender Werke wurden hier geschaffen. So schrieb z.B. Gustav Mahler mehr als die Hälfte seiner Symphonien in Kärnten, Alban Berg verbrachte seine entscheidenden kompositorischen Jahre in Auen bei Velden, und Johannes Brahms die Sommermonate der Jahre 1877 bis 1879 in Pörtschach. Freuen Sie sich auf entspannende Tage im berühmten Schlosshotel Velden und einen Arienabend von Valentina Nafornița. Die moldawische Sängerin, die 2018 zur Eröffnung des Wiener Opernballs kurzfristig für die erkrankte Sopranistin Daniela Fally einsprang und das Publikum begeisterte, war Ensemblemitglied der Wiener Staatsoper und eroberte mittlerweile die internationale Opernwelt.

Ihr Hotel:

Hotel

Falkensteiner Schlosshotel Velden*****

Direkt am Logenplatz des Wörthersees befindet sich die Legende der österreichischen Luxushotellerie: Das Falkensteiner Schlosshotel Velden, Mitglied der Leading Hotels of the World. Es bietet ein 3.600m² großes SPA mit drei Pools, Panoramasauna, personalisierten Anwendungen und Produkten, einen privaten Beach Club mit Außenpool und Seezugang, sowie ausgezeichnete Restaurants. Die geräumigen Zimmer, teilweise mit Balkon, verfügen über Bad/WC mit Fön, Bademantel, Minibar, Safe, Nespresso Kaffeemaschine, Klimaanlage, Arbeitstisch, SAT-TV und WiFi.

Reiseablauf:

Reiseablauf

Sonntag, 23. August

Busfahrt Wien/Velden. Mittags Ankunft beim Hotel am Wörthersee und Zimmerbezug. Abends gemeinsames Begrüßungsessen im Hotel.

Montag, 24. August

Schifffahrt am Wörthersee mit Besuch der Wirkungsstätten von Johannes Brahms und Gustav Mahler. Brahms war mehrere Jahre in Pörtschach zu Gast, Mahler verbrachte seine Sommerfrische am stillen Südufer des Sees, in Sekirn-Maiernigg, wie auch Alban Berg. Mit einem Privatboot geht es von Pörtschach nach Maria Wörth. Die sehenswerte Kirchenanlage setzt sich aus der Pfarr- und ehemaligen Stiftskirche, der kleineren Winterkirche, einem romanischen Karner sowie den Friedhöfen und den drei Kirchhofportalen zusammen. Dort erleben Sie eine musikalische Andacht und eine Kirchenführung. Danach Rückfahrt zum Hotel in Velden.

Abends Cocktail mit Kärnter „Schmankerln“ und Arienabend mit Valentina Nafornița.

Am Programm stehen Arien aus italienischen Opern, begleitet von Kristin Okerlund am Klavier.

Dienstag, 25. August

Ausflug „Vom Barock zur Moderne“ zum Stift St. Paul im Lavanttal und zum Museum Liaunig. Sankt Paul, das zu den alten Benediktinerklöstern Österreichs zählt, weist eine mehr als 900-jährige Geschichte auf. Es wurde 1091 gegründet. Die heute bestehenden Gebäude der weitläufigen Anlage wurden großteils im 17. Jh. in barockem Stil errichtet. Älter ist die Stiftskirche, eine romanische Pfeilerbasilika, die vermutlich ab dem letzten Drittel des 12. Jh.s erbaut und im frühen 13. Jahrhundert vollendet wurde. Das Museum Liaunig in Neuhaus ist ein Privatmuseum für zeitgenössische Kunst. Präsentiert wird die Privatsammlung des Industriellen und Kunstsammlers Herbert W. Liaunig, der im Schloss Neuhaus im Südosten Kärntens lebt. Nach einer Überblicksführung genießen wir das Mittagessen und fahren anschließend zum Hotel zurück.

Mittwoch, 26. August

Vormittag zur freien Verfügung. Nachmittags Busfahrt nach Wien, wo wir um ca. 18.00 Uhr ankommen werden.

Unsere Leistungen:

Unsere Leistungen

  • 3 Nächtigungen inkl. Buffetfrühstück, Service und Taxe (Deluxe/Grand DeluxeZimmer)
  • Busfahrt Wien/Velden/Wien mit eigenem Komfortbus
  • Cocktail und privater Arienabend mit Valentina Nafornița am 24.08.
  • Ausflüge und Besichtigungen laut Programm mit eigenem Bus und fachkundigem Reiseleiter
  • Schifffahrt am Wörthersee mit Privatboot inkl. musikalischer Andacht in Maria Wörth
  • Exklusive Führung im Museum Liaunig (öffnet nur für unsere Gruppe am 25.08.)
  • 1 x Abendessen und 1 x Mittagessen inkl. Getränke (Wein bzw. Bier, Wasser, Kaffee)
  • Alle Eintrittsgebühren
  • Reisebetreuung ab/bis Wien

Preise pro Person:

Preise

Im Doppelzimmer € 2.280,–
   
Zuschlag Doppelzimmer zur Einzelbenützung  €    510,–

zum Kontaktformular>>