29. Dezember 2019 – 1. Januar 2020

PDF zum Ausdrucken

„LE NOZZE DI FIGARO“ im Ständetheater, Neujahrskonzert im Rudolfinum, Opernkonzert im Smetana Saal

Verbringen Sie mit uns einen romantischen Jahreswechsel in Prag und lassen Sie sich von der zeitlosen Schönheit der tschechischen Hauptstadt verzaubern. Die Fülle an Kunstschätzen ist überwältigend – die Majestätik der Burg, der Prunk der Adelspaläste und der Glanz barocker Kirchen sind Zeugen einer tausendjährigen Stadtgeschichte. Über viele Jahrhunderte war Prag eines der führenden kulturellen Zentren im Herzen Europas, Heimat und Wirkungsstätte für viele bedeutende Komponisten. Mozart und Beethoven, Mahler und auch die bedeutendsten nationalen Musiker wie Dvorak, Smetana, Martinu zog es in die Stadt an der Moldau. Wandeln Sie auf ihren Spuren und genießen Sie eine Oper im Ständetheater, das durch die Uraufführung von „Don Giovanni“ und „La clemenza di Tito“ in die Musikgeschichte eingegangen ist, sowie Konzerte im Rudolfinum und im Smetana Saal, einem prächtigen Jugendstilgebäude.

Ihr Hotel:

Hotel

Mandarin Oriental Prague*****

Hinter den historischen Mauern eines Klosters aus dem 14. Jh. befindet sich ein Luxusdomizil der besonderen Art. Das elegante Hotel auf der malerischen Kleinseite, nahe der Karlsbrücke, bietet auf fünf Etagen 99 Zimmer und Suiten, die modern eingerichtet sind. Hervorzuheben sind die großen Badezimmer aus poliertem Kalkstein mit beheizten Fußböden. Zur Ausstattung zählen SAT-TV mit Flachbildschirmen im Wohnbereich wie auch im Bad, Hausschuhe, Bademantel, Fön, Safe, Minibar, WLAN, individuell regulierbare Klimaanlage/Heizung. Das Spices Restaurant serviert asiatische Küche, die Bar Snacks und Cocktails. Am Ende eines ereignisreichen Tages können Sie im Wellnesscenter entspannen. Für Gäste, die mit dem eigenen Fahrzeug anreisen, gibt es gegen Gebühr eine bewachte Parkgarage.

Reiseablauf:

Reiseablauf

 

Sonntag, 29. Dezember

Individuelle Anreise (mit dem Auto, per Bahn oder Flug), Zimmerbezug, Freizeit. Vor der Fahrt zur Opernaufführung Willkommensdrink im Hotel.

Um 17.00 Uhr im Ständetheater: LE NOZZE DI FIGARO von W. A. Mozart

Dirigent: Zbyněk Müller; Regie/Bühnenbild: Magdalena Švecová/Andrej Ďurík

Besetzung bei Drucklegung noch nicht bekannt!

Nach der Aufführung laden wir zu einem Begrüßungsessen im Restaurant „Zum blauen Entlein“.

Montag, 30. Dezember

Stadtbesichtigung Prag. Nach dem Frühstück lernen Sie bei einer Rundfahrt/-gang die schönsten Viertel Prags kennen. Auf der Kleinseite erhebt sich inmitten zahlreicher Adelspaläste der Renaissance und des Barocks wie dem Waldstein-Palais, Palais Thun-Hohenstein oder Palais Morzin, die Nikolauskirche. Ihre einzigartigen Deckenfresken gehören zu den größten Europas, auf der Orgel spielte Wolfgang Amadeus persönlich. Über die Karlsbrücke spazieren wir zum Smetana-Museum. In der Ausstellung befinden sich Briefe, Fotografien und Zeitungsausschnitte zu Smetanas Leben sowie persönliche Gegenstände des Komponisten. Nach dem Mittagessen widmen wir uns den Sehenswürdigkeiten der Altstadt. Sie sehen das Altstädter Rathaus mit der berühmten Astronomischen Uhr, den Altstädter Ring mit stattlichen Bürgerhäusern und eleganten Adelspalais, den Pulverturm und die gotische Teynkirche. Rückfahrt zum Hotel, Freizeit.

Um 20.00 Uhr im Smetana Saal: Opernkonzert der nordtschechischen Philharmonie Teplice

Dirigent: Akiro Naito; Solist: Heesun Do – Sopran

Musikalisches Programm: Werke von Puccini, Gounod, Dvořák, Beethoven

Dienstag, 31. Dezember

Besichtigung der Prager Burg. Am Hradschin sehen wir den Präsidentensitz, die St.-Veits-Kathedrale, Krönungskirche der böhmischen Könige, und das berühmte Goldene Gässchen mit dem Haus von Franz Kafka. Im Palais Lobkowicz erwarten Sie Meisterwerke von Canaletto, Bruegel, Cranach und Velazquez sowie alte Musikinstrumente, Manuskripte von Mozart und Beethoven, kostbares Tafelservice und kirchliches Gerät. Mittags Rückkehr zum Hotel, Zeit zum Frischmachen.

Um 15.00 Uhr im Rudolfinum: Neujahrskonzert der Tschechischen Philharmonie

Dirigent: Jakub Hrůša

Musikalisches Programm: Werke von Antonín Dvořák, Josef Suk, Bedřich Smetana, Leoš Janáček

 

Den Jahreswechsel feiern wir im Restaurant Kampa Park an der Moldau. Das beste Restaurant Prags serviert ein mehrgängiges Galamenü mit Musikuntermalung, Weinbegleitung und Champagner zum Anstoßen um Mitternacht.

 

Mittwoch, 1. Januar

Nach einem späten Frühstück individuelle Abreise (mit dem Auto, per Bahn oder Flug).

Unsere Leistungen:

Unsere Leistungen

  • 3 Nächtigungen inkl. Buffetfrühstück, Service, 15 % VAT (Deluxe Zimmer)
  • Welcome Drink im Hotel
  • Sehr gute Opern- und Konzertkarten
  • Transfers zu/von allen musikalischen Vorstellungen
  • Stadtrundfahrt/-gang in Prag, Führungen und Besichtigungen lt. Programm mit eigenem Bus und fachkundigem, deutschsprachigem Fremdenführer
  • alle Eintritte
  • 1 x Abendessen und 1 x Mittagessen inkl. Getränke (Wein oder Bier, Wasser, Kaffee) in ausgewählten Restaurants
  • Silvester Galadinner (mehrgängiges Menü inkl. Weinbegleitung und 1 Glas Champagner)
  • Dokumentationsmappe über das Reiseziel
  • Reisebetreuung

Preise pro Person:

Preise

Im Doppelzimmer (ohne Anreise)     € 2.230,–
Zuschlag Doppelzimmer zur Einzelbenützung  €    420,–
Bahnfahrt bzw. Linienflug nach Prag auf Anfrage!  

zum Kontaktformular>>