27. Juni – 29. Juni 2019

PDF zum Ausdrucken

Olympiapark München
„Nagy / Presseamt München“

„LA TRAVIATA“ mit Plácido Domingo

Sie gehören jedes Jahr zu den absoluten Highlights der Münchner Kulturszene und sogar weltweit zu den bedeutenden Events der Opernszene: die Münchner Opernfestspiele. Die ganze Welt reist an, um die Produktionen der Bayerischen Staatsoper der vergangenen Spielzeit zu sehen, große Stars bei intimen Liederabenden zu erleben oder einfach nur einen guten Grund zu finden, mal wieder das Nationaltheater in der bayerischen Landeshauptstadt besuchen zu können. Wir haben für Sie zwei Highlights mit Starbesetzung ausgewählt: „La Traviata“ – Plácido Domingo kehrt als Giorgio Germont auf die Bühne der Bayerischen Staatsoper zurück – und „Die Meistersinger von Nürnberg“ mit Jonas Kaufmann! Lassen Sie sich das nicht entgehen!

Ihre Hotels zur Auswahl:

Hotels

An der Oper****

Das Hotel liegt zentral und doch ruhig im Herzen der Altstadt, hinter dem Isartor und vor der Bayerischen Staatsoper. Es bietet daher den idealen Ausgangspunkt für den Besuch zahlreicher Sehenswürdigkeiten und Veranstaltungen. Die Zimmer sind ausgestattet mit Safe, Schreibtisch, Minibar, Telefon, Fernseher und WLAN-Internetzugang, Bad mit Dusche oder Badewanne und Föhn. In der Osteria „Il Tenore“ werden Ihnen mittags und abends feine, italienische Spezialitäten serviert.

Hotel Vier Jahreszeiten Kempinski*****

Das Hotel an einer der schönsten Straßen Münchens, der Maximilianstraße gelegen, ist eine sehr gute Adresse für anspruchsvolle Reisende, die Wert auf ein vornehmes Ambiente legen und die zentrale Lage schätzen. Die 306 Zimmer und Suiten verfügen über ein modernes Bad mit vielen Annehmlichkeiten, wie Bademantel, Fön, Frotteeslipper und sind mit Klimaanlage, Safe, SAT-/PAY-TV mit Videos, Radio, Internetanschluss, Minibar, Direktwahltelefon ausgestattet. Das Restaurant Schwarzreiter mit seiner Tagesbar und dem dazugehörigen Sterne Restaurant interpretiert die Küche Bayerns neu – als Young Bavarian Cuisine – bis hin zu modernen Variationen von Rindertartar und Kaiserschmarrn. Um dem Alltagsstress zu entfliehen, erleben Sie in der Spa Welt eine Reise durch die vier Jahreszeiten und die heilende Kraft der Natur. Ein Wellness-Refugium der Extraklasse steht für pure Entspannung zur Verfügung: ein großzügiger Pool, Dampfbad sowie Sauna mit eigener Dachterrasse. Puren Luxus finden Sie im Kempinski The Spa.

Reiseablauf Termin I:

Reiseablauf

München

Donnerstag, 27. Juni

Individuelle Anreise und Tag zur freien Verfügung. Tipp: Besuchen Sie die Alte Pinakothek, eine der bedeutendsten und ältesten Gemälde-Galerien der Welt.

Fakultativ um 20.00 Uhr im Prinzregententheater:

Konzert des Münchener Kammerorchesters

Dirigent: Clemens Schuldt; Solist: Jean-Guihen Queyras – Violoncello

Musikalisches Programm:           

John Cage – The Seasons; Tristan Murail – Konzert für Violoncello und Orchester; Robert Schumann – Symphonie Nr. 1 B-Dur op. 38 „Frühling”

oder um 20.00 Uhr im Gasteig: Konzert des Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks

Dirigent: Mariss Jansons; Solist: Jean-Yves Thibaudet – Klavier

Musikalisches Programm:           

Claude Debussy – Ibéria, Nocturne Nr. 1 „Nuages“ & Nr. 2 „Fêtes“ aus Trois Nocturnes; Maurice Ravel – Konzert für Klavier und Orchester G-Dur; Béla Bartók – Der wunderbare Mandarin op. 19

Freitag, 28. Juni

Tag zur freien Verfügung – Tipp: Besuchen Sie die die Neue Pinakothek! Diese zeigt ca. 400 Gemälde und Skulpturen des 19. Jh.s vom Klassizismus bis zum Jugendstil.

Um 19.00 Uhr im Nationaltheater: LA TRAVIATA von Giuseppe Verdi

Dirigent: Marco Armiliato; Inszenierung/Bühnenbild: Günter Krämer/Andreas Reinhardt

Mit Plácido Domingo, Atalla Ayan, Ailyn Pérez, Corinna Scheurle, Christian Rieger,…

Samstag, 29. Juni

Tag zur freien Verfügung und individuelle Abreise.

Unsere Leistungen:

Unsere Leistungen

  • 2 Nächtigungen inkl. reichhaltigem Buffetfrühstück, Service, Taxen
  • gute Opernkarte im vorderen Parkett für die angegebene Vorstellung
  • Alle Eintrittsgebühren
  • Dokumentationsmappe über das Reiseziel

Preise pro Person (ohne Anreise):

Preise

Termin I (27. – 29.06.):  AN DER OPER VIER JAHRESZEITEN
im Doppelzimmer €   865,– € 1.015,–
Zuschlag Doppelzimmer zur Einzelbenutzung €   170,– €   230,–
Preis für die fakultativen Konzertkarten auf Anfrage!    

zum Kontaktformular>>