30. November – 2. Dezember 2020

PDF zum Ausdrucken

„TOSCA“ mit Anna Netrebko, Arienabend Diana Damrau & Nicolas Testé

München, die bayerische Landeshauptstadt, ist nicht nur ein politisches und wirtschaftliches Zentrum, sondern auch eine Metropole für Kunst und Wissenschaft, nicht zuletzt für die Musik. Die Aufführungen der Bayerischen Staatsoper sind für Opernfreunde aus aller Welt von höchstem Interesse, auf dem Spielplan finden sich stets interessante Vorstellungen mit den bekanntesten Sänger/innen und Dirigenten. Bei dieser Reise besuchen wir Augsburg „Auf den Spuren der Fugger“ und bieten Ihnen musikalischen Hochgenuss: Vor der Aufführungsserie an der Wiener Staatsoper wird Anna Netrebko die Titelrolle von „Tosca“ in München singen, mit der sie schon zur Saisoneröffnung der Mailänder Scala 2019/2020 triumphierte. Die Inszenierung stammt vom viel zu früh verstorbenen Regiemeister Luc Bondy. Die musikalische Leitung liegt in den bewährten Händen von Marco Armiliato. Auf Wunsch können Sie zusätzlich einen Arienabend in der Philharmonie besuchen.

Ihr Hotel:

Hotel

Hotel Vier Jahreszeiten Kempinski*****

Das Hotel an einer der schönsten Straßen Münchens, der Maximilianstraße gelegen, ist eine sehr gute Adresse für anspruchsvolle Reisende, die Wert auf ein vornehmes Ambiente legen und die zentrale Lage schätzen. Die 306 Zimmer und Suiten verfügen über ein modernes Bad mit vielen Annehmlichkeiten wie Bademantel, Fön, Frotteeslipper und sind mit Klimaanlage, Safe, SAT-/PAY-TV mit Videos, Radio, kostenlosem WLAN, Minibar, Direktwahltelefon ausgestattet. Das Restaurant Schwarzreiter mit seiner Tagesbar und dem dazugehörigen Sterne Restaurant interpretiert die Küche Bayerns neu – als Young Bavarian Cuisine – bis hin zu modernen Variationen von Rindertartar und Kaiserschmarrn. Um dem Alltagsstress zu entfliehen, erleben Sie im SPA eine Reise durch die vier Jahreszeiten und die heilende Kraft der Natur. Ein Wellness-Refugium der Extraklasse steht für pure Entspannung zur Verfügung: großzügiger Pool, Dampfbad sowie Sauna mit eigener Dachterrasse.

Reiseablauf:

Reiseablauf

Montag, 30. November

Busfahrt Wien/München. Nachmittags können Sie den Christkindlmarkt rund um den Marienplatz besuchen. Mit speziellem Corona-Konzept soll der traditionsreichste Weihnachtsmarkt der Stadt vom 23.11. bis 24.12.2020 stattfinden.

Fakultativ: Um 20.00 Uhr in der Philharmonie: Konzert Diana Damrau & Nicolas Testé

Münchner Rundfunkorchester; Dirigent: Ivan Repušić

Am Programm stehen ausgewählte Arien und Duette aus Opern von Verdi, Donizetti, Rossini, Bellini, Gounod, Tschaikowsky u. a.

Dienstag, 1. Dezember

Ausflug inkl. Mittagessen nach Augsburg. Im Jahr 15 vor Christus durch den römischen Kaiser Augustus gegründet, zählt die Stadt zu den Ältesten in Deutschland. Die Führung „Auf den Spuren der Fugger“ gewährt tiefe Einblicke in die Geschichte der Kaufmannsfamilie, die man auch als die deutschen Medici der Renaissance bezeichnet. Sie erhoben Augsburg zur Weltstadt, zur Stadt der Kaiser und Reichstage, zum Schaffensort berühmter Maler, Bildhauer und Musiker. Wir besuchen die Fuggerhäuser (den Stadtpalast Jakob Fuggers), die Fuggerei (die älteste Sozialsiedlung der Welt) den Dom, das Rathaus mit dem Goldenen Saal und die Kirche St. Anna. Dort wurden Jakob Fugger und seine Brüder in einer prachtvollen Grabkapelle bestattet. Nach dem Mittagessen Rückfahrt nach München.

Um 19.30 Uhr im Nationaltheater: TOSCA von Giacomo Puccini

Dirigent: Marco Armiliato; Regie/Bühnenbild: Luc Bondy/Richard Peduzzi

Mit Anna Netrebko, Yusif Eyvasov, Ambrogio Maestri,…

Mittwoch, 2. Dezember

Vormittags erwartet Sie ein musikalischer Rundgang „Ludwig II. und Richard Wagner – auf den Spuren eines wahren Märchens“. 1864 veränderte das denkwürdige Treffen zwischen König Ludwig II. und Richard Wagner in der Münchner Residenz den Lauf der Musikgeschichte. „Seien Sie überzeugt, ich will alles tun, was irgend in meinen Kräften steht, um Sie für vergangene Leiden zu entschädigen“ schreibt Ludwig am nächsten Tag an den Komponisten. Und er hält Wort. Insgesamt 19 Monate verbringt Richard Wagner in München – eine turbulente Zeit, in der ihm der König zu Füßen liegt und die Presse keine Gelegenheit auslässt, darüber zu lästern. Skandale und Skandälchen, eine heimliche Liebesgeschichte, ein Opernhaus, das nie gebaut wird, ein überanstrengter Dirigent und eine Opernaufführung, die in die Geschichte eingeht – lassen Sie sich mitnehmen zu den originalen Schauplätzen in der Münchner Altstadt! 14.00 Uhr Abfahrt mit dem Bus Richtung Wien, wo wir um ca. 19.00 Uhr ankommen werden.

Unsere Leistungen:

Unsere Leistungen

  • 2 Nächtigungen inkl. Buffetfrühstück, Service, Taxen (Deluxe Zimmer)
  • Busfahrt Wien/München/Wien mit eigenem, großem Komfortbus
  • Gute Opernkarte
  • Ausflug und Rundgang laut Programm mit fachkundigem Reiseleiter
  • Alle Eintrittsgebühren
  • 1 x Mittagessen inkl. Getränke (Wein oder Bier, Wasser, Kaffee)
  • Dokumentationsmappe über das Reiseziel
  • Reisebetreuung ab/bis Wien

Preise pro Person:

Preise

im Doppelzimmer   €    1.430,–
   
Zuschlag Doppelzimmer zur Einzelbenutzung (Superior Zimmer) €       150,–
   
Karte beste Kategorie für das Konzert Diana Damrau & Nicolas Testé am 30.11. €       150,–

zum Kontaktformular>>