23. August – 27. August 2019

PDF zum Ausdrucken

Dubrovnik

Opern/Ballettaufführung in der Festung Kanli-Kula, Abschlusskonzert vor der Blasiuskirche

Nach dem Zerfall Jugoslawiens haben die verschiedenen Nationen des Vielvölkerstaats eine rasante wirtschaftliche und touristische Entwicklung erfahren. Montenegro ist ein kleines Paradies, das zwischen majestätischen Bergen, tiefblauen Flüssen und dem Adriatischen Meer eingebettet liegt. Mit der Bucht von Kotor besitzt es den einzigen Fjord des Mittelmeers, welcher zum UNESCO Weltnaturerbe gehört. Wer Kroatien bereist, der kommt an der Region Dalmatien mit einer seiner schönsten Städte – Dubrovnik – nicht vorbei. Der schmale Küstenstreifen bezaubert durch unberührte Natur, wildromantische Inseln, kleine Fischerdörfer mit gastfreundlichen Menschen sowie ein reiches kulturelles Erbe, das die bewegte Vergangenheit widerspiegelt. Genießen Sie musikalische Sternstunden unter freien Himmel in der Altstadt von Dubrovnik und in Herceg Novi!

Ihre Hotels:

Hotels

Palmon Bay Hotel & SPA**** (bei Herceg Novi 23. – 25.08.)

Das neue Hotel in Igalo fasziniert mit seiner Lage direkt am Meer. Die 204 Zimmer und Suiten sind modern eingerichtet und verfügen über Klimaanlage, Bad/WC mit Dusche, Fön und Bademantel, Safe, Minibar, Sofa, SAT-TV mit Flachbildschirm und WLAN-Internetanschluss. Zusätzlich zum eigenen Strand bietet es ein 500 m² großes Wellnesszentrum mit Massageräumen, Sauna und Pool, wo Sie diverse Massageanwendungen buchen können, Außenschwimmbad, ausreichend Liegen und Sonnenschirme, ein Restaurant auf der Dachterrasse sowie eine Pool Bar.

 

Grand Villa Argentina***** (Dubrovnik 25. – 27.08.)

Die von mediterranen Gärten umgebene historische Villa wurde ursprünglich als Privathaus mit direktem Zugang zum Strand errichtet und in den 50er Jahren des 20. Jahrhunderts in ein Hotel umgewandelt. Es entwickelte sich rasch zu einem begehrten Reiseziel an der Adria. Nur wenige Gehminuten von der Altstadt entfernt verbinden sich hier alte und neue Stilrichtungen auf gelungene Weise. Die 131 luxuriösen, klimatisierten Zimmer und Suiten sind mit Bad, Fön Pantoffel und Bademantel, Minibar, Safe, SAT-TV mit Videokanälen und gratis WLAN ausgestattet. Mehrere Restaurants und Bars sorgen für Ihr kulinarisches Wohlergehen. Das Hotel verfügt auch über einen Außenpool, ein SPA mit Jacuzzi, einen Innenpool und ein Fitnessstudio.

Reiseablauf:

Reiseablauf

Freitag, 23. August

Anreise (für Gäste aus Österreich Linienflug Wien/Dubrovnik mit AUSTRIAN AIRLINES – ab Wien 10.25 Uhr/an Dubrovnik 11.35 Uhr). Busfahrt zum Hotel, Zimmerbezug, Freizeit. Nachmittags Stadtrundgang in Herceg Novi. Den historischen Kern betritt man durch das Tor am Uhrenturm, inoffizielles Wahrzeichen der Stadt. Wenig später erhebt sich die orthodoxe Kirche des Erzengels Michael, deren Ikonostase aus schneeweißem Marmor besteht. Danach sehen wir die Festung Forte Mare, vom bosnischen König Tvrtko I. 1382 erbaut sowie die Festung Kanli-Kula aus der Türkenzeit. Vor der Rückkehr ins Hotel genießen wir unser Abendessen.

Samstag, 24. August

Ausflug nach Kotor und Budva. Von Perast setzen wir mit dem Boot zur Insel Škrpjela (Madonna vom Felsen) über, um die Kirche zu besichtigen. Sie wurde 1630 errichtet und ist überreich mit Bildern aus dem Leben Christi und der Muttergottes dekoriert. Anschließend steht ein Rundgang in Kotor auf dem Programm. Die Stadt verzaubert ihre Besucher mit verwinkelten Gassen und malerischen Plätzen. Wir besuchen die romanische Sankt-Tryphon-Kathedrale, St. Lukaskirche, Uhrturm, das Napoleon Theater und einige unter venezianischer Herrschaft erbaute Paläste. Mittagessen mit Fischspezialitäten, danach Fahrt nach Budva. Es ist einer der ältesten Orte an der Adria, nach alter Mythologie vor über 2.500 Jahren von Kadmos, dem Sohn des griechisch-phönizischen Königs Agenor gegründet. Wichtigste Sehenswürdigkeiten sind die Kirche Johannes des Täufers, die orthodoxe Kirche und die Zitadelle. Spätnachmittags Rückkehr ins Hotel.

Um 21.00 Uhr in der Festung Kanli-Kula: „EIN SOMMERNACHTSTRAUM“ von Felix Mendelssohn Bartholdy

Opern- Ballettaufführung mit anschließendem Feuerwerk

Besetzung bei Drucklegung noch nicht bekannt!

Sonntag, 25. August

Busfahrt über Cavtat nach Dubrovnik. Über die Grenze zu Kroatien geht es zuerst nach Cavtat. Der bereits in der Antike unter dem Namen Epidaurum besiedelte Ort ist heute ein malerisches Ferienstädtchen. Sehenswert sind der 1558 entstandene Rektorenpalast, die St. Nikolauskirche, das Geburtshaus des kroatischen Malers Vlaho Bukovac, das Franziskanerkloster und das von Ivan Meštrović 1922 erbaute Mausoleum der Reederfamilie Račić. Nach dem Mittagessen Weiterfahrt zum Hotel in Dubrovnik und Zimmerbezug.

Um 22.00 Uhr vor der St. Blasius Kirche: Abschlusskonzert des Sommerfestivals

Dirigent: Enrico Dindo; Kroatisches Sinfonisches Rundfunkorchester

Musikalisches Programm noch nicht bekannt!

Montag, 26. August

Dubrovnik und Ausflug nach Trsteno und Ston. Bei einem Spaziergang in der Altstadt von Dubrovnik sehen Sie das Pile-Tor, die Kathedrale, ein Meisterwerk der Baukunst mit venezianischen Malereien im Innern, den Rektorenpalast im spätgotischen Stil, Dominikanerkloster und Franziskanerkloster mit einem schönem Kreuzgang und der ältesten Apotheke Europas, die seit 1317 geöffnet ist. Nächstes Ziel ist Ston, das ab 1333 als Vorposten Ragusas angelegt wurde. Zum Schutz des Kriegshafens und der Salinen baute man eine 5 km lange Mauer, die zu dieser Zeit als längste Festungsmauer Europas galt. Interessant sind die Kirche des heiligen Nikolaus und das Franziskanerkloster mit gotischem Kreuzgang. Nach dem Mittagessen (Spezialität sind Austern aus der Bucht) Besuch des Arboretums von Trsteno, wo einst eine der schönsten Frauen der europäischen Renaissance gelebt hat – die rothaarige Dichterin aus Dubrovnik Cvijeta Zuzorić. Machen Sie einen Spaziergang unter den Baumkronen der alten Bäume und suchen Sie ihr Antlitz im Neptunspringbrunnen mit den Nymphen. Rückkehr zum Hotel, Freizeit.

Dienstag, 27. August

Am Vormittag können Sie baden oder die Wellnesseinrichtungen des Hotels nutzen. Um 13.00 Uhr Transfer zum Flughafen und Abreise (für Gäste aus Österreich Linienflug Dubrovnik/Wien mit AUSTRIAN AIRLINES – ab Dubrovnik 14.55 Uhr/an Wien 16.25 Uhr).

Unsere Leistungen:

Unsere Leistungen

  • 4 Nächtigungen inkl. Buffetfrühstück, Service, Taxen (Superior Zimmer mit Balkon und Meerblick Palmon Bay Hotel, Superior Zimmer mit Meerblick Villa Argentina)
  • Flughafentransfers in Dubrovnik zu den angegebenen Flugzeiten
  • Karten der besten Kategorie für die musikalischen Aufführungen
  • Busfahrten, Ausflüge, Stadtbesichtigungen und Führungen lt. Programm mit eigenem klimatisierten Bus und deutschsprachigen Reiseleitern
  • Alle Eintrittsgebühren
  • 1 x Abendessen und 3 x Mittagessen inkl. Getränke (Wein, Wasser, Kaffee) in ausgewählten Restaurants
  • Reisebetreuung ab/bis Wien

Preise pro Person:

Preise

im Doppelzimmer (ohne Anreise)  € 1.680,–
Zuschlag Doppelzimmer zur Einzelbenützung €   480,–
Linienflug ab/bis Wien inkl. Flugtaxen, Sicherheits- und Ticketgebühren ab €   290,–

zum Kontaktformular>>